Präventionskurse – Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Fitness für Mütter

Gesundheit ist die Harmonie von innen und außen.

Sport ist nicht nur Leistung nach fremden Maßstäben, sondern auch achtsamer Umgang mit sich selbst. In den Kursen wollen wir den Körper stärken, entspannen lernen und wahrnehmen, was gut tut. Ich unterstütze diesen Prozess und gebe individuelle Hilfen, um seine persönlichen Trainingsziele zu erreichen.

Die Kurse werden von den Krankenkassen als Präventionskurse anerkannt und die Kursgebühren bis zu 80 % erstattet.

Fitness für Mütter – ideal im Anschluss an die Rückbildung
Ein abwechslungsreiches Übungsprogramm trainiert Kraft, Beweglichkeit, Koordination und formt den gesamten Körper. Rückenproblemen kann so aktiv entgegengewirkt und die Haltung verbessert werden. Kinder können mitgebracht werden.

Wirbelsäulengymnastik – für einen gesunden Rücken
Das Training der Tiefenmuskulatur und die Entwicklung der Selbstwahrnehmung führen zu einer besseren Haltung und verhindern Rückenschmerzen. Gezielte Übungen  mobilisieren und stabilisieren die Wirbelsäule. Muskeln werden gekräftigt, gedehnt und ihr Zusammenspiel optimiert.

Zumba – tanz dich fit
Zumba macht Spaß und ist effektiv. Wer gern tanzt und seinen Kreislauf trainieren will, ist hier genau richtig. Partylaune garantiert. Mitreißende Rhythmen aus aller Welt bringen uns in Partylaune und ganz nebenbei wird ein Cardio-Training absolviert. Zumba ist effektiver als joggen – macht aber viel mehr Spaß! Achtung: erhöhte Suchtgefahr. Probier es einfach aus.